Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Georg-August-Universität Göttingen
   Centrum für angewandte Politikwissenschaft
   Schlagzeilen-Übersicht
   Die Zeit
   UniSpiegel

XING

http://myblog.de/podlewski

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ein Gedanke zum christlichen Glauben

Heute in der heiligen Messe kam ich auf den einfachen aber sehr interessanten Gedanken, dass der christliche Glaube einen sehr schönen Charakter hat: Er ist zugleich Maßstab und Implementierungsinstrument! In weniger hochtrabenden Worten gesagt: Auf der einen einen Seite bietet das Christentum einen klaren, strikten und nicht immer leicht zu befolgenden Verhaltenskodex. Auf der anderen Seite ist der Glaube selbst eine Methode oder zumindest ein Wegweiser, besser noch eine Art Transportgerät, dass zur Umsetzung dieses Kodexes hinführt. Dabei ist der Glaube auf der einen Seite mit seinen Forderungen natürlich eine Herausforderung, auf der anderen Seite ist er, wenn man es nicht immer schafft, diesen Forderungen gerecht zu werden, auch ein Trost. Und auch die Suche nach Trost und neuer Hoffnung kann zu einem in größerem Maße gelebten Glauben führen, denke ich.
4.2.07 21:19


Meine Ehefrau

Es gibt nichts schöneres für mich, als einen ruhigen Abend mit meiner Frau (Ehefrau!) zu verbringen. Ich glaube, diese Abende bei einem gemeinsamen Abendessen führen UNS weiter. Wir reden miteinander, diskutieren. In solchen Gesprächen geht es um uns, unsere Zukunft, Pläne für die Zukunft, über Menschen, die wir neu kennengelernt oder gerade getroffen haben, oder es geht um Themen der Weltpolitik. So bunt dieses Themenspektrum ist, so glaube ich dennoch, diese Gespräche sind typisch für uns, der Stil des Redens ist typisch, die Gedankengänge meiner Frau sind irgendwie typisch für Sie, aber immer überraschend und neu. Diese Abende, wie heute, sind wunderbar.
26.2.07 21:52





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung